Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.09.2004 - 

Computer-Telefonie-Integration in IP-Netzen

Cisco verbindet VoIP mit CRM

Der CRM Communications Connector, den Cisco mit Unterstützung von Microsoft programmierte, dient dazu Microsofts CRM-Applikationen und Ciscos VoIP-Welt enger und einfacher miteinander zu verknüpfen. Das praktische Ergebnis dieser Integration von CRM und VoIP könnte im Alltag dann so aussehen: Wenn ein Telefonverkäufer oder ein Service-Mitarbeiter ein Kundengespräch annimmt, erhält er automatisch vom CRM-System die dazu passenden Kundendaten. Das ist eine Funktionalität, die stark an die Features der Computer-Telephony-Integration (CTI) erinnert, wie sie hierzulande etwa von vielen ISDN-TK-Anlagenherstellern propagiert wurden. Auch andere Funktionen wie das Erfassen der Länge eines Telefonanrufes sind keine neue Erfindung und sind in Call Centern bereits seit langem üblich.

So betonen auch Cisco und Microsoft, dass sie das Rad nicht neu erfunden hätten. Vielmehr wollten sie kleinen und mittelständischen Unternehmen eine Alternative zu den teuren Speziallösungen der Systemintegratoren bieten. Cisco stellt die Software seinen Channel-Partnern kostenlos zur Verfügung. (hi)