Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1990

Citizen kommt mit 14-Zoll-Farbmonitor

MÜNCHEN (pi) - Einen neuen 14-Zoll-Farbmonitor mit Trinitronröhre stellt Citizen Europe vor. Der Multisync "Procm14i" kostet rund 2000 Mark und kann in Verbindung mit IBM-XT/AT-, PS/2- und kompatiblen Rechner eingesetzt werden. Er entspricht dem IBM-Monitor-Standard 8514.

Die Auflösung beträgt bei einer VGA- sowie einer Super-VGA-Karte 800 mal 600 Bildpunkte. Über eine Softwareanpassung auf den Enhanced-VGA-Standard lassen sich im Interlaced-Mode 1024 mal 768 Pixel erreichen, wobei die Bildwiederholfrequenz in diesem Modus 87 Hz beträgt. Die Grafikkarte "Procard816" ist im Lieferumfang enthalten und erlaubt die Darstellung von 256 Farben. Außerdem werden die am Markt gängigen Grafikanwendungen mit EGA- und CGA- Grafik unterstützt. Das Produkt ist über die Distributoren Actebis in Soest, Steinwald in Marktredwitz sowie Synelec und Tridis, beide in München, erhältlich .