Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.05.2003 - 

Secure Gateway

Citrix nähert sich Linux an

MÜNCHEN (CW) - Hatte Citrix noch zu Jahresbeginn verlauten lassen, Linux auch weiterhin nur mit der Client-Software seiner "Independent Computing Architecture" (ICA) zu unterstützen, wurde diese Aussage nun relativiert.

Gegenüber dem Online-Dienst "Computerwire" gab der Thin-Client-Spezialist Pläne bekannt, wonach bis Ende dieses Jahres eine Linux-Version des Sicherheitsprodukts "Citrix Secure Gateway" (CSG) herauskommen soll. CSG fungiert als zentrales und mit Sicherheitsmechanismen ausgestattetes Internet-Gateway zwischen den Metaframe-Servern und den ICA-Clients.

Bezüglich der Metaframe-Software selbst gibt es bislang allerdings noch keine Linux-Ankündigungen. Metaframe hat Anfang dieses Jahres den Namenszusatz "Presentation Server" erhalten und steht für Windows- und Unix-Plattformen zur Verfügung. Die Unix-Linie unterstützt in Version 1.2 die Betriebssysteme Sparc Solaris 9, HP-UX 11i sowie IBM AIX 5.1 und 5.2. (ue)