Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.01.2004 - 

Gewinn leicht verringert

Citrix verbessert Einnahmen

MÜNCHEN (CW) - Licht und Schatten kennzeichneten das vierte Quartal von Citrix Systems, einem Anbieter von Tools für den Web-Zugriff auf Anwendungen. Der Nettogewinn schrumpfte leicht, der Umsatz hingegen stieg an.

Im vierten Quartal 2003 verringerte sich der Nettogewinn von 39,6 Millionen Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres auf aktuell 36,3 Millionen Dollar, umgerechnet 21 Cent pro Aktie. Die Einnahmen hingegen stiegen im Jahresvergleich um sechs Prozent von 148,8 Millionen auf 157,7 Millionen Dollar. In beiden Fällen konnte Citrix die Erwartungen der Analysten übertreffen. Für das Gesamtjahr 2003 ergibt sich auf Basis von 588,6 Millionen Dollar Umsatz (plus zwölf Prozent gegenüber Vorjahr) ein Nettogewinn von 126,9 Millionen Dollar. Im Jahr zuvor hatte das US-amerikanische Softwareunternehmen knapp 94 Millionen Dollar Profit gemeldet. Die Barreserven und Beteiligungen Ende Dezember beziffert Citrix auf 893,3 Millionen Dollar. Für das laufende erste Quartal erwartet die Company Umsätze von 146 bis 156 Millionen Dollar sowie einen Gewinn von 15 bis 18 Cent pro Aktie Gewinn. (ajf)