Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.11.1994

Client-Server: Loesung fuer die Datensicherung

KARLSRUHE (pi) - Fuer Client-Server-Umgebungen bietet die acp advanced Computer peripherals GmbH die Datensicherungs- und Archivierungsloesung "Distributed Storage Manager" (DSM) an. Dem in Karlsruhe, Dresden und Gera ansaessigen Unternehmen zufolge verfuegt das Produkt ueber Funktionen fuer die Speicherverwaltung, die Datenverfuegbarkeit und -wiederherstellung in heterogenen Umgebungen. Die Datensicherung wird zentral gesteuert, die Initiative geht jedoch von den dezentralen Systemen aus. Es sind die Komponenten Administrator-Client, Benutzer-Client und Server implementiert. Das Backup kann automatisch und unbeaufsichtigt durchgefuehrt werden, meldet der Anbieter. Die Datenausgabe ist auf Acht-Millimeter-Exabyte-, Vier-Millimeter-DAT- oder DLT- Bandlaufwerken moeglich. Die neuen DLT-Systeme bieten eine Speicherkapazitaet von bis zu 5,2 TB. Bei den Speicherverwaltungsfunktionen von DSM handelt es sich laut acp um eine Erweiterung des DFSMS-Konzepts im Grossrechner. Dabei sei die Loesung voll in das System-Management-Konzept "System View" von der IBM eingebunden.