Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


01.09.1989

ClM-Software soll Japans Schiffsindustrie ankurbeln

TOKIO (IDG) - Sieben japanische Schiffsbau-Unternehmen und der Verband zur Förderung der japanischen Schiffsproduktion planen die Entwicklung einer CIM-Software. Durch den Einsatz des Paketes im Konstruktionsbereich wollen die Söhne Nippons dem akuten Mangel an Facharbeitern entgegnen und die Produktionskapazität wieder auf Vorderman bringen.

In den nächsten drei Jahren sollen außerdem die Entwurfs- und Konstruktionsbüros über ein CIM-Netzwerk verbunden werden. Das Ziel ist die Automatisierung der derzeit noch manuellen Umsetzung von Rohentwürfen in fertige Baupläne.