Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.07.1987

Clone-Produzenten "aggressiver denn je"

NEW YORK (CW) - Die Einführung der neuen PC-Produktreihe /2 durch IBM habe den amerikanischen Herstellern geclonter PCs bisher anscheinend nicht geschadet, meldet die Nachrichtenagentur VWD. VWD bezieht sich dabei auf einen Artikel im US-Magazin. "Business Week", in dem konstatiert worden war, die Clone-Produzenten seien "aggressiver denn je". So habe VLSI Technology, ein Produzent für Semi-Custom-ICs, einen neuen Chipset vorgestellt. Damit sei es möglich, einen AT-kompatiblen Rechner mit wesentlich verringerter Bauteilezahl aufzubauen. Sie könnten auch mit Hilfe eines speziellen VLSI-Designsystems so modifiziert werden, daß sie in geclonten PS/2-Geräten eingesetzt werden.