Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1988

Close Access regelt Datenzugriff

ESCHBORN (pi) - Das Datenschutzprogramm Close Access der Datasoft GmbH regelt die Vergabe von Zugriffsrechten auf PCs an einzelne Mitarbeiter und Mitarbeitergruppen, so daß Daten nur von zugelassenen Benutzern abgerufen werden können. Damit wird gewährleistet, daß ein Verändern von Kennwörtern, das Ausgeben der Listen und eine Re-Installation des Programms nur mit der Arbeits- oder der Sicherungsdiskette und der richtigen Seriennummer möglich ist. Es ist somit nicht möglich, die geschützten Einträge zu löschen, zu kopieren oder zu verändern. Zum Schutz gegen direktes Lesen können sie bei Bedarf auch verschlüsselt werden. Eingesetzt wird das Programm unter anderem bei dem Chemiekonzern Hoechst. Voraussetzung für die Installation von Close Access ist ein IBM-kompatibler PC mit 128 KB Hauptspeicher und eine Betriebssystem-Version 2.10 oder höher (MS-DOS oder PC-DOS).

Informationen: Datasoft GmbH,

Frankfurter Straße 63-69, 6239 Eschborn,

Telefon 0 61 96/4 70-00.