Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Maximal 48 SNA Sessions auf Netbios-Basis möglich


02.08.1985 - 

CNS kommt mit Gateway für IBM-PC-Net

MILPITAS (Pi) - Mit dem "PC Network/SNA 3270 GateWay" bietet California Network Systems (CNS), Milpitas, nach eigenen Angaben das erste Verbindungssystem zwischen Großrechnern und lokalen Netzen mit offenem Systemaufbau an.

Das Gateway für Mikro-Netzwerke des Marktführers basierte auf der sessionsgeschichteten Kommunikationsschnittstelle "Netbios". Es erlaubt, so California Network Systems weiter, jeden einzelnen an das Netzwerk angeschlossenen Arbeitsplatzrechner als Datenstation einzusetzen, der 3270-Dialog-Bildschirme oder Drucker emuliert. Außerdem biete er die Möglichkeit, gleichzeitig andere DOS-Anwendungen laufen zu lassen.

Je nach Konfiguration übernehme entweder ein Mikrocomputer innerhalb des Netzwerkes oder ein "Netserver Communications Systems" von California Network Systems die Funktion des "PC-Network/SNA 3270 GateWay". Das neue CNS-Produkt gibt es in unterschiedlichen Versionen. Mit Hilfe des Einstiegsmodells können die IBM-Mikros PC, XT und AT oder kompatible Geräte mit IBM-SDLC-Adapter gleichzeitig bis zu zwölf SNA-3270-Sessions unterstützen.

Über den Austausch der SDLC-Karte gegen eine "ComCard Communications Card" von CNS lasse sich die Anzahl der möglichen SNA-Sessions auf 24 erhöhen, wobei das Leistungsvermögen der Mikros als Datenstation voll erhalten bleibe. Eine weitere Leistungssteigerung sei schließlich dadurch erzielbar, daß CNS die ComCard mit der dazu gehörigen Software in ein dediziertes "Net Server Communications System" umwandelt. Dadurch würden zusätzlich bis zu 48 Sessions verfügbar.

Der "PC-Network/SNA 3270 Gateway" bietet laut California Network Systems SNA-Integration für einen Preis von rund 500 Dollar pro Datenstation. Über die Unterstützung von IBM-Mikros und einschlägigen kompatiblen Computern hinaus will CNS eigenen Angaben zufolge in Kürze auch alle IBM-kompatiblen " Netbios " -Netzwerke unterstützen, einschließlich der Networks von Microsoft ("MS-NET") und Intels "Open-Net".

Informationen: California Network Systems 372 Turquoise Street, Milpitas, CA 95035 Telefon: 408/943-9280.