Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


10.12.1993

Cobol-Tools laufen auf OS/2 und Windows NT

PALO ALTO (IDG) - Der Cobol-Spezialist Micro Focus Inc. aus Palo Alto, Kalifornien, liefert sein "Software Developers Kit" (SDK) nun auch fuer OS/2- sowie Windows-NT-Plattformen aus. Mit dieser Version sollen Entwickler 32-Bit-Applikationen erstellen. So enthaelt die Ausfuehrung eine Komponente, mit der 16-Bit-Anwendungen in 32-Bit-Applikationen ueberfuehrt werden koennen. Ausserdem ist, wie der amerikanische Informationsdienst "IDG News Service" berichtet, ein Modul integriert, mit dem Anwendungsprogramme ohne groessere Modifikation auf verschiedenen Betriebssystemen ablauffaehig werden. So haben Entwickler die Moeglichkeit, Mainframe-Syntax zu benutzen, um Mainframe-aehnliche Applikationen auf dem PC zu schreiben. Weiterhin lassen sich mit SDK von C-Programmen aus Cobol-Routinen aufrufen und umgekehrt. Das 32-Bit-SDK kostet rund 2500 Dollar.