Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.12.2001 - 

Für Mitarbeiter und Partner in der ganzen Welt

Coca-Cola lässt Digitalarchiv bauen

MÜNCHEN (CW) - Coca-Cola will gemeinsam mit IBM ein konzernweites Digitalarchiv aufbauen, in dem das gesamte Marketing- und Werbematerial aus der über 100-jährigen Firmengeschichte gespeichert werden soll.

Neben Zehntausenden von Videoclips, Fotos, Logos und Dokumenten werde das System auch mehr als 24 000 Werbeanzeigen beherbergen, teilte der US-Getränkekonzern mit. Nach Abschluss des Projekts können Mitarbeiter und Geschäftspartner auf der ganzen Welt von ihrem Arbeitsplatz aus auf den Datenbestand zugreifen und ihn beispielsweise für die Entwicklung künftiger Werbekampagnen nutzen. Die technische Grundlage für das Archiv bilden IBMs "Content Manager" und "Lotus Notes" sowie der "Storage Manager" der Konzerntochter Tivoli. (jw)