Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.2008

Code Analyst jetzt als Eclipse-Plug-in

Java-Entwickler, die wissen wollen, wie schnell ihre Software auf AMD-Prozessoren läuft, können dies jetzt kostenlos mit "Code Sleuth" überprüfen. Das als Eclipse-Plug-in bereitgestellte Open-Source-Tool enthält die Funktionen des bislang für diese Aufgaben angebotenen "Code Analyst". Es lässt sich im Rahmen der Eclipse-IDE (Integrated Development Environment) aus dem Netz laden. Mike Millinkovich, Direktor der Eclipse-Foundation, begrüßt den Schritt AMDs. Java-Programmierer erhielten so einen besseren Einblick in die Details und Trends von Hardwarefunktionen, außerdem komme ihnen das Plug-in bei der Problembehandlung entgegen. Erst Anfang dieses Jahres hatte AMD eine als "Framewave" bezeichnete Performance-Bibliothek Open Source gestellt. Die Software lässt sich zum Entwurf von Anwendungen für x86-Mehrkern-Prozessoren verwenden und wurde bei Sourceforge veröffentlicht. (ue)