Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Programmierung in C, C++ und Java

Codewarrior bald für Linux

10.11.1998
MÜNCHEN (pi) - Linux erfreut sich anscheinend immer größerer Beliebtheit. Neben Datenbankanbietern bieten nun auch Entwicklungs-Tool-Hersteller ihre Produkte für das Unix-Derivat an. "Codewarrior 5.0" der texanischen Metrowerks Inc. soll spätestens im nächsten Frühjahr für das Betriebssystem erhältlich sein.

Das Tool, das bisher auf Windows- und Mac-OS-Rechnern verfügbar ist, soll Linux auf x86- und Power-PC-basierten Systemen unterstützen. Codewarrior verfügt über einen "Projekt Manager", diverse Editoren sowie Browser, Compiler und Debugger. Neben Java können C und C++ als Programmiersprachen verwendet werden.

Der Preis für die Professional Edition liegt bei rund 800 Mark, Universitätslizenzen schlagen mit 214 Mark zu Buche. Hierzulande haben die Distributoren ARS Software, Promo Datentechnik und Softline Metrowerks-Produkte im Programm.