Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.2003 - 

Gutes erstes Quartal

Cognos kann erneut zulegen

MÜNCHEN (CW) - Business-Intelligence-Spezialist Cognos konnte sich auch im ersten Quartal seines neuen Geschäftsjahres (Stichtag: 31. Mai) über satte Umsatzzuwächse freuen. Ausschlaggebend waren unter anderem eine Reihe von Großaufträgen.

Wie das Unternehmen mitteilte, kletterten die Einnahmen in der zurückliegenden Berichtsperiode im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 25 Prozent von 120,1 auf 150,6 Millionen Dollar. Der Nettogewinn erhöhte sich um die gleiche Marge von 9,9 auf 12,4 Millionen Dollar. Erfreulich entwickelte sich auch der reine Lizenzumsatz, der um 18 Prozent von 48,0 auf 56,7 Millionen Dollar kletterte. Dank dieser guten Ergebnisse konnte Cognos eigenen Angaben zufolge den Bestand an Barreserven und liquiden Mitteln bis zum Ende des ersten Quartals um 21,6 Millionen auf insgesamt 263,9 Millionen Dollar erhöhen.

CEO Ron Zambonini führte die jüngsten Erfolge, die sich trotz der negativen Auswirkungen durch veränderte Wechselkurse sowie der schwierigen wirtschaftlichen Gesamtlage eingestellt hätten, auf die stabile Kundenbasis und das klare Produkt- und Lösungsportfolio seiner Company zurück. So sei es gelungen, in allen wichtigen Regionen (Europa, Nordamerika und Asien-Pazifik) zweistellig zu wachsen. Außerdem konnten im zurückliegenden ersten Quartal neun Großaufträge mit einem Volumen jeweils mehr als einer Million Dollar fakturiert werden. Für das zweite Quartal (Ende: 31. August) erwartet Cognos Umsätze zwischen 155 und 159 Millionen Dollar. (gh)