Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


26.09.2006

Cognos übertrifft Erwartungen

BI-Experte sieht sich auf Wachstumskurs.

Obwohl der Ertrag im zweiten Quartal (Ende: 31. August) gegenüber dem Vorjahreszeitraum um vier Prozent auf 23,8 Millionen Dollar sank, war die Finanzwelt mit dem kanadischen Business-Intelligence-Spezialisten Cognos zufrieden. Sie war von einem niedrigeren Basisgewinn pro Aktie ausgegangen. Gleiches gilt für den Umsatz, der um 8,4 Prozent auf 229,9 Millionen Dollar stieg und so die Herstellerprognosen von 228 Millionen Dollar übertraf. Ein Wermutstropfen waren die Lizenzeinnahmen. Sie sanken von 78,6 Millionen Dollar vor einem Jahr auf 78 Millionen Dollar. Das Management hatte sich weit mehr erhofft.

Die Ursachen für das als positiv bezeichnete Ergebnis sieht Cognos in den Sparmaßnahmen und einer verbesserten Vertriebsstruktur. Für das kommende Quartal erwartet das Unternehmen nun einen Umsatz zwischen 237 Millionen und 245 Millionen Dollar. Zu der Steigerung sollen vor allem die amerikanischen Märkte beitragen, in denen Cognos zweistellige Zuwachsraten erwartet. Angestrebt ist auch ein verbessertes operatives Ergebnis durch Personalabbau. (as)