Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.09.1977 - 

Do it yourself:

COI erweitert DIY-System

MÜNCHEN (sf) - Die Firma COI Systeme, München, hat das Angebot an Modulen für ihr Anfang des Jahres vorgestelltes "Do-It-Yourself-(DIY-) Computersystem" (siehe CW Nr. 4 vom 21. 1. 77, Seite 9) um ein alphanumerisches Bildschirm-Terminal sowie um zwei Floppy-Disk-Einheiten erweitert.

Das neue "Visual Display Terminal" CT-64 verfügt über einen 1024-Zeichen-Bildschirm, einen bis zu 2 KB großen Speicher und einen Vorrat an 128 ASCII-Zeichen. Weitere Merkmale: Groß- und Kleinschreibung, Scrolling oder Page-Mode sowie schwarz/weiße oder weiß/schwarze Darstellung. Das Gerät kostet als Bausatz unter 1400 Mark.

Zum neuen Floppy-Disk-Angebot gehören das System FD-8 mit maximal zwei Laufwerken (Speicherkapazität: 308 KB pro Diskette) sowie das Mini-Floppy-Disk-System BFD-68, das mit zwei Laufwerken (78 KB pro Diskette) unter 3000 Mark kostet.

Informationen: COI Systeme, Arabellastraße 5, 8000 München 81, Telefon 089/91 71 77