Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.1985 - 

Für Verbindungen auf V.24-Basis:

Coloscope I analysiert "IBM-PC-Welt"

AACHEN (pi) - Ein Analysesystem für Datenübertragung in der IBM-PC-Welt präsentiert mit dem Coloscope die GEI Systeme AG. Das Einsatzgebiet umfaßt laut Hersteller alle Verbindungen, die über V.24/RS232C- und 20-mA-Basis laufen.

Zur Arbeit mit "Coloscope I" benötigt der Benutzer Diskette, Anschlußbox und Kommunikationskarte. Der Rechner bleibe während des Analysevorgangs für Textverarbeitung, Spreadsheet oder Grafik gleichzeitig einsetzbar, "Coloscope I" diene zur Analyse von Leitungsproblemen, zur Netzüberwachung sowie zur Anpassung von Peripheriegeräten. Auch Übertragungsprotokolle könnten getestet werden. Menüsteuerung und Help-Funktionen assistieren dem Benutzer. Auf dem Bildschirm sind die Bereiche für Eingabe, Daten-, Status-und Fehleranzeige fest angeordnet.

Das Analysesystem gibt es in drei Ausführungen: Coloscope la ist für asynchrone, Coloscope las für asynchrone und synchrone Übertragungen geeignet. Coloscope Iprofi enthält zusätzlich eine Universal-Kommunikationskarte. Alle drei Systeme bestehen jeweils aus Software auf einer Diskette, einer Anschlußbox als Verbindung zwischen Kommunikationskarte und Datenleitung sowie einem deutschsprachigen Manual.

Informationen: GEI Systeme AG, Albert-Einstein-Straße 61, 5100 Aachen, Telefon: 0 24 08/1 30.