Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.2004 - 

Deutschland-Chef Wolfgang Essig steigt auf

Colt Telecom ordnet Vorstand neu

MÜNCHEN (CW) - Die britische Colt Telecom Group hat den Vorstand neu geordnet und die Chefs der wichtigsten Landesgesellschaften in das oberste Führungsgremium berufen. Der Anbieter von TK-Services für Geschäftskunden reagiert damit auf den zuletzt schwachen Geschäftsverlauf.

Die Entscheidung ist die erste größere Weichenstellung des vor rund drei Wochen neu berufenen CEOs Jean-Yves Charlier. Die wichtigsten Landesgesellschaften sollen demnach mehr Einfluss auf die Konzernstrategie haben. Unter anderem rückt Deutschland-Chef Wolfgang Essig in die Unternehmensführung auf; die deutsche Colt-Tochter gilt mit einem Anteil von knapp 40 Prozent am Gesamtumsatz als zentrale Business Unit. Neben Essig wurden die für Großbritannien beziehungsweise Frankreich zuständigen Geschäftsführer Tim Wort und Richard Blaustein als Vorstände ernannt. Zudem verantwortet der bisherige Equant-Manager Detlef Spang ab sofort das neue Vorstandsressort Vertrieb und Marketing. Colt Telecom litt zuletzt stark unter der geringen Nachfrage sowie dem Preisdruck im Markt. In Deutschland hatte die Firma deshalb den Abbau von 300 Stellen angekündigt. (gh)