Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.1999 - 

Open Group gibt Testversion frei

COM auf Unix

MÜNCHEN (CW) - Das Standardisierungs-Konsortium Open Group kündigt die Verfügbarkeit einer nicht-kommerziellen Testversion (Snapshot) von "Comsource 1.0" für Solaris, Tru 64 Unix und andere Plattformen an.

Die Software soll es ermöglichen, PC-Applikationen unter Windows auf andere Betriebssysteme zu portieren. Comsource liefert ein objektbasiertes Programmiermodell, das die Zusammenarbeit mehrerer Anwendungen oder Komponenten erlaubt. Dabei handelt es sich um eine Implementierung des Component Object Model (COM) und Distributed Component Object Model (DCOM) von Microsoft. Das System enthält keine APIs für OLE oder Active X Controls, sondern liefert nur die Infrastruktur für die Entwicklung dieser Techniken. Zu den Komponenten der Software zählen COM (inklusive DCOM, Service Control Manager, logischer Speicherplatzverwaltung und Automation), MS-RPC, Registrierung und der Windows NT Security Provider. Open Group bietet zwei portierbare und interoperable Referenzimplementierungen auf Solaris und Tru-64-Unix sowie die Möglichkeit, auf weitere Systeme zu portieren. Enthalten sind Quellcode, eine Testsuite sowie die Dokumentation..