Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.05.2000 - 

Anwendungsentwicklung mit List & Label 7.0

Combit macht Report-Generator fit für E-Commerce

KONSTANZ (CW) - Die Combit GmbH, Konstanz, bringt eine neue Version des Report-Generators "List & Label" auf den Markt. Die Internet-E-Mail-Module beziehungsweise das Designerteil können lizenzgebührenfrei an den Endanwender weitergegeben werden.

List & Label 7.0 besteht aus einem Programmierteil - der Druck-Engine - und einem Formulardesigner. Erstere steuert die Datenübergabe an den Designer direkt aus der Anwendung. Damit ist das Tool Anbieterangaben zufolge unabhängig von einer bestimmten Datenbank.

Durch die Einbindung des Report-Generators in bestehende Anwendungen ist es Entwicklern möglich, eigene Applikationen mit Funktionen wie Reports, Listen, Formularen und Etiketten auszustatten. Integrierte Codebeispiele für verschiedene Programmiersprachen sollen das Entwickeln erleichtern. Das Tool ist für alle DLL-fähigen Programmiersprachen sowie für Delphi (VCL) und Visual Basic (OCX) verfügbar, heißt es beim Hersteller.

In Sachen Funktionalität wurden in der neuen Version drei Schwerpunkte gesetzt: der Einsatz auf internationaler Ebene, Exportmodule für E-Commerce sowie bessere Bedienung. Formulare können nun auch online generiert und HTML-Seiten erstellt werden. Darüber hinaus erlauben es BMP-, EMF-, JPEG- oder RTF-Exporter, die Formulare einzusehen und zu bearbeiten. Die programmierbare Echtdatenvorschau ist als Active X Control und als separates EXE-File enthalten. War bisher lediglich die Benutzeroberfläche in mehreren Sprachen verfügbar, so verarbeitet das Tool von Combit nun auch intern die Zeichensätze diverser Sprachen.

Der DTP-Formulardesigner bietet Gestaltungswerkzeuge und Filter sowie Layout-Optionen, die sich per Drag and Drop konfigurieren lassen. Des Weiteren ermöglicht ein Formelassistent komplexe Berechnungen und String-Manipulationen direkt zur Laufzeit. Das Einbinden von RTF-Texten, Grafiken und Barcodes ist ebenso vorgesehen wie die individuelle Druckersteuerung für die erste und Folgeseiten. List & Label 7.0 ist als 32-Bit-Version erhältlich und wird mit Programmierreferenz, Tutorial, Beispielen, Anwenderdokumentation sowie Online-Hilfe geliefert. Die volle Entwicklerversion kostet inklusive unlimitierter Runtime-Lizenz rund 1000 Mark, als reine Visual-Basic- oder Delphi-Ausführung ist das Programm für 700 Mark zu haben.