Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.11.1995

Comdex Herbst '95/CD-Laufwerke mit 7,6 GB Kapazitaet

LAS VEGAS (jm) - Das SD-Industriekonsortium (SD = Super Density), das sich die Entwicklung von hochkapazitiven optischen Speicherprodukten auf die Fahnen geschrieben hat, zeigte in Las Vegas erstmals ein SD-ROM- und ein SD-Recordable-(write-once)- Laufwerk.

Die SD-CDs bestehen aus zwei Ruecken an Ruecken geklebten Scheiben, die je 0,6 Millimeter, insgesamt also 1,2 Millimeter, dick sind. Die CD-Scheiben sind so gross wie herkoemmliche CDs, weisen aber eine um den Faktor sieben hoehere Speicherkapazitaet auf. Bis zu 3,8 GB Daten lassen sich auf einer Seite ablegen, insgesamt ergibt sich eine Kapazitaet von 7,6 GB.

Die Datentransferrate der Laufwerke betraegt nach Angaben der SD- Firmengruppe 1350 KB/s und sei damit neunmal hoeher als die bisheriger CD-Laufwerke. Anwender, die in ihre PCs MPEG-2- und Dolby-AC-3-Decoder-Karten einbauen, koennen auf ihren PCs hochwertige Bildfolgen und Audiosequenzen abspielen.

Zu der Firmengruppe gehoeren Branchen-Schwergewichte wie die Hitachi, die Matsushita, Mitsubishi, Pioneer, Toshiba, die Victor und Thomson.