Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.10.1987 - 

Apple Computer kehrt auf US-Messe zurück:

Comdex steht unter Mac- und 386-Stern

FRAMINGHAM (CWN) - Apples Macintosh und auf dem 80380 basierende Personal Computer werden das Ausstellungsgelände der Comdex/Fall '87, die Anfang November in Las Vegas ihre Tore öffnen wird, beherrschen. Wenn die Hintergrunddiskussion sich auch um Programme für OS/2 drehen mag, die Besucher werden nach Software suchen, die sie sofort kaufen und benutzen können.

Mit der Rückkehr von Apple Computer auf die Comdex erwarten Branchenkenner nach einer zweijährigen Pause viele Produkte für den Macintosh und eine Zuspitzung des Kampfes zwischen Apple und IBM auf dem PC-Sektor. Das Unternehmen selbst will einem Sprecher zufolge demonstrieren, daß seine Produkte an die Geräte der IBM-Welt anschließbar sind.

Insider erwarten, daß des Interesse der Comdex-Besucher an Applikationen für OS/2 nicht sehr hoch ist. Bis jetzt seien noch keine Programme verfügbar, die den erweiterten Speicher- und Festplattenplatz ausnützen, der unter OS/2 zur Verfügung steht. Auch sollen die Applikationen, die in den nächsten ein bis zwei Jahren für das neue Betriebssystem auf den Markt kommen, nur umgeschriebene Versionen alter Programme sein. Bestätigung erfahren diese Vermutungen durch die Ankündigung von Micropro International, auf der Messe eine Version von Wordstar 2000 unter OS/2 vorzuführen.

Uneinig sind sich die Aussteller über die zu erwartende Zusammensetzung des Messepublikums. Während auf der einen Seite behauptet wird, die Comdex ist und bleibt eine Händler- und Wiederverkäufermesse, glaubt man auf der anderen Seite, daß auf dieser Messe etwa die Hälfte aller Besucher Anwender sein werden.