Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.11.2001 - 

Der Poker geht weiter

Comdisco sucht Rettung bei HP

BOSTON (IDG) - Der finanziell angeschlagene IT-Dienstleister Comdisco hat nun auch offiziell einem Kaufangebot von Hewlett-Packard (HP) für seine Disaster-Recovery-Services zugestimmt. HP hatte in der vergangenen Woche 750 Millionen Dollar für die Sparte geboten. Seit rund einem Monat steht zudem noch ein Gebot von 825 Millionen Dollar des Unternehmens Sungard im Raum, dem inzwischen aber nur noch geringe Erfolgschancen zugebilligt werden. Zwar bietet Sungard mehr Geld als HP, allerdings ziert sich Comdisco vor einem Verkauf an den einstigen Konkurrenten. Zudem untersuchen die US-amerikanischen Kartellbehörden die geplante Übernahme. Ob das zuständige Konkursgericht dem HP-Angebot seinen Segen erteilt, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. (ajf)