Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.1992 - 

Mit integriertem Sechs-Seiten-Kopierer

Comko-Printer kann sowohl drucken als auch kopieren

14.08.1992

FRECHEN (pi) - Wer nur wenig zu kopieren hat, der kann sich mit dem Laserdrucker "CK 7016" den Kauf eines Kopierers sparen. Wie die bei Köln ansässige Comko GmbH berichtet, kann der Anwender damit also drucken und vervielfältigen.

Der integrierte Kopierer arbeitet mit einer Geschwindigkeit von sechs Seiten pro Minute. Als Drucker schafft das Modell 16 Seiten pro Minute mit einer Auflösung von 300 x 300 Punkte pro Zoll. Zum Lieferumfang gehören 20 Fonts sowie 2 MB Speicher, der auf 4 MB erweiterbar ist. Auch die Seitenbeschreibungs-Sprache Postscript steht optional zur Verfügung.

Der Printer läßt sich von vier verschiedenen Computern (IBM-PC, Macintosh- oder Großrechner) beziehungsweise Netzwerken ansteuern. Es werden Emulationen wie HP Laserjet II, Epson FX-80, IBM Proprinter, HP 7475A Grafikplotter sowie Diablo 630 unterstützt.