Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.11.2002 - 

Lizenzeinnahmen sinken um die Hälfte

Commerce One reduziert Verlust

PLEASANTON (CW) - Der Marktplatzsoftwareanbieter Commerce One hat Umsatz und Verlust gegenüber dem Vorjahresquartal um zwei Drittel reduziert.

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres (Ende: 30. September) hat das Unternehmen 26,4 Millionen Dollar Umsatz erzielt. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es noch 81,1 Millionen Dollar. Die Softwarelizenzeinnahmen sanken um die Hälfte auf rund 8,5 Millionen Dollar. Trotz des dramatischen Umsatzrückgangs konnte der Anbieter seinen Verlust von 119,0 Millionen auf 46,9 Millionen Dollar senken. Immerhin gewann Commerce One im angelaufenen Quartal 28 neue Kunden. Mit einer neuen Version seiner Software, "Commerce One 6.0", konzentriert sich der Hersteller künftig auf Web-basierendes Supplier-Relationship-Management sowie auf die Integration von Geschäftsprozessen. (mo)