Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.06.1993

Commodore schreibt rote Zahlen

11.06.1993

LONDON (CW) - Im dritten Quartal 1993 beziffert die Commodore International Ltd. ihren Verlust nach Steuern auf 177,6 Millionen Dollar. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres, so berichtet der Brancheninformationsdienst Computergram, konnte das DV-Unternehmen einen Gewinn von 4,1 Millionen Dollar verbuchen. Der Verlust der letzten neun Monate liege bei 273,6 Millionen Dollar gegenueber einem Vorjahresgewinn von 49,5 Millionen Dollar. Commodore haette 25 Prozent weniger Amiga-Rechner verkauft als im Jahr zuvor. Der Umsatz mit DOS-PCs sei 1992 im Vergleich zu 1992 nur wenig gestiegen, obwohl 30 Prozent mehr Computer verkauft wurden. Grund fuer diese Entwicklung sei der allgemeine Preisverfall. Commodore wolle aber trotzdem mit der Restrukturierung fortfahren.