Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.1983

Commodore: Tauschhandel mit Heimcomputern

NEW YORK (VWD) - Wer den Commodore 64 Heimcomputer kauft, kann gleichzeitig einen anderen Heimcomputer oder ein Telespielgerät bei Commodore in Zahlung geben.

Dabei garantiert das Unternehmen einen Preis von 100 Dollar. Auf die Marke des in Zahlung gegebenen Gerätes kommt es dabei nicht an.

Der Schritt von Commodore International Inc. ist ein neues Element auf dem US-Markt für Heimcomputer, der durch deutliche Preissenkungen gekennzeichnet ist. Kürzlich hatten Händler den Preis für den Commodore VC-20 in den USA auf rund 90 Dollar gesenkt. Bei seiner Markteinführung 1981 hatte der Rechner noch 250 Dollar gekostet. Im letzten Jahr mußten die Käufer nur noch 150 Dollar ausgeben. In den Läden kostet der Commodore 64 weiterhin 400 Dollar.