Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.2000 - 

Fallen demnächst die Preise?

Compactflash mit 320 MB

MÜNCHEN (CW) - Die Euric AG erweitert die Speicherkapazität ihrer Compactflash-Karten auf 320 MB. Die Speicherkarten, die auf dem Format PC-Card Typ-II basieren, sollen in erster Linie in MP3-Playern, digitalen Kameras sowie Handhelds und Notebooks eingesetzt werden.

Laut Marco Gerber, Marketing-Leiter der in Mudersbach ansässigen Firma, bieten Compactflash-Karten verschiedene Vorteile gegenüber herkömmlichen magnetischen Speichermedien. So seien die Halbleiterchips wesentlich robuster als mechanisch angetriebene Speicherplatten. Außerdem könne auf die Daten schneller zugegriffen werden. Zuletzt benötigten die Chips weniger Strom, weshalb sie sich vor allem für den mobilen Einsatz eigneten.

Die neuen Speicherkarten sind ab sofort verfügbar. Der Preis beträgt 1698 Mark. Allerdings rechnet Gerber damit, dass die Kosten der Karten mit großen Speicherkapazitäten mit steigenden Produktionszahlen schnell fallen werden. So bekomme man beispielsweise eine Standard-Compactflash-Karte mit 32 MB bereits für 170 Mark.