Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.06.1996

Compaq baut Intel-Videophone in Heim-PCs ein

MÜNCHEN (pi) - Die Compaq Computer GmbH hat angekündigt, daß ihre PCs noch im Laufe des Jahres 1996 mit Intels "Pro- share- Video-Phone"-Technologie ausgestattet werden sollen. Beide Unternehmen erhoffen sich dadurch eine stärkere Verbreitung der Video-Phone-Technik auch im privaten Bereich.

Mit einem entsprechend ausgestatteten Rechner kann der Anwender mittels der Software "Compaq Video Phone Center" über eine normale Telefonleitung per Sprache und Video kommunizieren. Die Rechner werden dazu mit Telefonmodems ausgestattet. Intels Technologie entspricht dem H.324-Standard, so daß die Compaq-Lösung zu Systemen anderer Hersteller kompatibel ist. Die beiden Firmen wollen auch bei der Entwicklung von Plug-and-play- Peripheriegeräten für die Bildtelefonie verstärkt zusammenarbeiten.