Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.02.1986 - 

Amerikanischer PC-Hersteller wächst munter weiter:

Compaq behauptet Platz an der Sonne

HOUSTON (CW) - Die Compaq Computer Corporation steuert weiter auf Erfolgskurs: Im dritten Geschäftsjahr seit Bestehen konnte das Unternehmen Rekordergebnisse verbuchen.

Erstmals in der dreijährigen Firmengeschichte überschritt Compaq, Hersteller IBM-kompatibler Mikrocomputer, die 500-Millionen-Dollar-Umsatz-Grenze. Das per 31. Dezember 1985 abgeschlossene Geschäftsjahr wies mit rund 504 Millionen Dollar 53 Prozent mehr Umsatz als im Vorjahr aus. Damals schlugen rund 330 Millionen Dollar zu Buche.

Auch die Ertragslage kann sich sehen lassen: Gegenüber 12,9 Millionen Dollar im Vorjahr stieg der Netto-Gewinn mit 26,6 Millionen

Dollar 1985 um 106 Prozent. Die Umsatzrendite erreichte damit 5,3 Prozent nach 3,9 Prozent im Vorjahr.

Kommentar von Rod Canion, President und Chief Executive Officer der Compaq Computer Corporation: "Die anhaltende starke Nachfrage nach Compaq-Produkten und die verbesserte Wirtschaftlichkeit all unserer Produktlinien wirkten sich auf ein hervorragendes Finanzergebnis für 1985 aus. " Die ersten zwei Jahre seien geprägt gewesen von dem Bemühen, eine Grundlage durch

Schwerpunkt-Investitionen in den Bereichen Marketing und Produktion zu schaffen. Diese Maßnahmen hätten sich im abgeschlossenen Geschäftsjahr jetzt erstmals bezahlt gemacht.