Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Compaq bohrt NT fürs Speichern auf

29.01.1999

MÜNCHEN (CW) - Bekannterweise sitzen viele Köche bei Microsoft in den Labors und versuchen, dem Betriebssystem Windows NT die höheren Weihen der Datenverarbeitung zu erteilen. Schon fast Tradition hat das Engagement von DEC, das nun unter der neuen Mutterfirma mit "Compaq Storage and Cluster Software Extensions for Windows NT" ein Produkt auf den Markt bringt, das die Standardfunktionen von NT im Speicherbereich erweitert. Die Host- basierte Software soll für die Virtualisierung der Speicherinhalte und die sofortige Datenreplikation im NT-Umfeld sorgen. Das Programm wurde mit dem Ziel entworfen, Standardkomponenten einsetzen zu können, und soll helfen, die Kundeninvestitionen in die vorhandene Speicher- und Netzumgebung zu sichern. Die neue Software ist Teil von Compaqs Initiative "Enterprise Network Storage Architecture" (Ensa) und bietet unter anderem folgende Funktionen: Virtuelles Festplatten-Management und Snapshots für die Datenreplika- tion von virtuellen Laufwerken, was einer Online-Datensicherung ohne Störung des laufenden Betriebs nahekommt. Die Software ist Cluster-fähig und nutzt den "Microsoft Cluster Server".