Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.08.1996 - 

Mit Cisco will das Unternehmen neue Maßstäbe setzen

Compaq drängt in den Router-Markt

16.08.1996

Laut Compaq ist der neue Router "Netelligent 8500" einfach zu handhaben. Während bei den meisten anderen Geräten zum Beispiel bei der Konfiguration alle Werte umständlich über Command-Line-Interfaces (CLIs) eingegeben werden müssen, könnte die grafische Benutzeroberfläche der Software des Netelligent-Routers dem Benutzer einige Hürden aus dem Weg räumen. So überprüft das Programm nach Aussagen von Compaq sogar die Richtigkeit der eingegebenen Werte. Selbst der Aufbau von virtuellen LANs (VLANs) soll mit dem Gerät möglich sein.

Die Hersteller haben das Produkt im Joint-venture-Verfahren entwickelt, wobei Cisco Systems Inc. für die Routing-Software verantwortlich zeichnet und Compaq die Hardware liefert. Den Vertrieb wollen die Partner über das Reseller-Netz von Compaq abwickeln. Im Gegensatz zu anderen Routern ist das Compaq-Gerät vollständig aus Bausteinen aufgebaut, wie sie in jedem PC zu finden sind. Der Netelligent benutzt einen x86-Prozessor, PCI-mid-plane und DRAM nach Industriestandard. Da Compaq alle diese Teile auch für die PC-Serien fertigt, lassen sich nach eigenen Angaben die Produktionskosten für das Gerät niedrig halten.

Die vom Partner Cisco implementierte Software "Internetwork Operating System" (IOS) unterstützt, wie es heißt, IP- und IPX-Protokoll mit begrenztem Filtering. Kompatibilität zu Appletalk oder SNA ist dagegen bisher nicht vorgesehen. Compaq kündigt 32-Bit-Netz-Management-Software für Windows NT beziehungsweise Windows 95 als Bestandteil des Lieferumfangs des Netelligent 8500 an, der noch vor Ende 1996 auf den Markt kommen soll. Der Einstiegspreis liegt bei knapp 4000 Dollar.