Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1992 - 

Unternehmen baut auf umfangreiche Produktpalette

Compaq erweitert das Angebot um Tisch-und Notebook-Rechner

MÜNCHEN (pi) - Nach Vorstellung der "Contura"- und "Prolinea-PCs" im Juni dieses Jahres, erweitert die Compaq GmbH aus München ihr PC-Produktspektrum um fünf weitere Angebote. Dabei handelt es sich um die Modelle, "Contura 3/25c", "Prolinea 4/25", "Prolinea 4/50", "Deskpro/66M" und "Deskpro/66I".

Das Contura-3/25c-Farb-Notebook basiert auf dem Intel-25Mhz-Prozessor 368SL mit 64 KB Cache und ist mit eigenem Grafikbaustein und Softwaretreibern ausgestattet. Der Rechner verfügt über einen LC-Farbbild schirm mit 16 Farben bei einer VGA-Auflösung von 640 x 480 Bildpunkte.

Den Kern bei den Prolinea Neuerungen stellt ein Intel-486DX2-Prozessor dar. Während der Prolinea-4/50 intern mit 50 Megaherz getaktet wird, läuft das Modell 4/25s mit 25 Megaherz. Zudem enthalten beide Angebote laut Hersteller einen 8-KB-Cache-sowie einen 4-MB-Arbeitsspeicher und ein 31/2-Zoll-Laufwerk mit 1,44 MB Kapazität.

Das Produkt Deskpro-66M ist mit einem 66-Mhz-Prozessor 486DX2 und 8 MB Hauptspeicher ausgerüstet. Außerdem wurde der EISA-Bus-PC mit einer "Business Audio Funktion" für Ton- und Sprachanwendungen ausgestattet. Die Deskpro-4/66i-Modelle mit Festplatte werden teilweise mit Windows 3.1 und einer Maus geliefert.

Wie die Compaq GmbH ferner mitteilt, bietet das Unternehmen allen Anwendern, die auf einem Deskpro/M arbeiten ab sofort eine 486DX2-66 Prozessorplatinen-Erweiterung Besitzer eines Deskpro 486/33M können eine Aufrüstung durch Einsetzen eines 486DX2/66-Erweiterungsbausteins in die Platine durchführen. Für die Desk pro/I-Familie stellt Compaq eine Reihe von 486-Erweiterungsbausteinen zum Ausbau auf PCs des Typs 486SX/25 bis 486DX2/66 zur Verfügung.