Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1996

Compaq erweitert Presario-Linie mit Video-Logic-Chip

LONDON (IDG) - Compaq Computer Corp. hat angekündigt, im Laufe des Jahres 1996 den Grafikbeschleuniger "Power VR 3-D" von Video Logic Inc. in seine Presario-Produktlinie zu integrieren. Der Chip war gemeinsam von Video Logic und NEC entwickelt worden und kostet Compaq pro Stück 100 Dollar, außerdem erhält Video Logic für jedes verkaufte Exemplar Lizenzgebühren. Nach der Ankündigung von Compaq stieg der Aktienpreis von Video Logic auf das Zehnfache an.

Außerdem gab Compaq bekannt, daß das Unternehmen gemeinsam mit Harman International ein neues "JBL"-Audio-System für die Presario-Serie entwickeln will.