Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Compaq fürchtet Umsatzeinbruch

22.12.2000

MÜNCHEN (CW) - Nach Gateway, Apple, Intel und AMD rechnet nun auch Compaq Computer mit einem schwächeren Ergebnis im vierten Geschäftsquartal als angenommen. Der texanische PC-Hersteller warnte die Wallstreet, man werde im laufenden Berichtszeitraum lediglich 11,2 bis 11,4 Milliarden Dollar Umsatz erwirtschaften. Die Prognose der Analysten lag im Mittel eine Milliarde darüber. Damit wachsen die Einnahmen lediglich zwischen 6,8 und 8,8 Prozent gegenüber denen des Vorjahres. Noch vor knapp zwei Monaten hatte Compaq verkündet, eine Umsatzsteigerung von 18 Prozent zu erreichen. Für die enttäuschenden Aussichten macht Compaq wie seine Mitbewerber die schwache Nachfrage im PC-Markt und den damit verbundenen Preisdruck verantwortlich.