Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


01.09.2000

Compaq gewinnt Supercomputer-Deal

MÜNCHEN (CW) - Der texanische Rechnerhersteller soll für die US-amerikanische Energiebehörde einen Supercomputer im Wert von 200 Millionen Dollar bauen. Der Rechner "Asci Q" soll eine Leistung von 30 Teraflops bringen, das heißt, er führt 30 Billionen Rechenoperationen pro Sekunde aus. Asci Q besteht aus einem Cluster von 375 "Wildfire"-Servern. Insgesamt kommen 12000 auf 1,25 Gigahertz getaktete "EV- 68"-Prozessoren sowie Raid-Systeme mit 600 TB zum Einsatz. Bis 2002 soll das System einsatzfähig sein, erklärt Jesse Lipcon, Vice President für das Alpha-Geschäft. Mit Compaq holt die US-Behörde neben IBM einen zweiten Hersteller an Bord. Im Wettbewerb stachen die Houstoner Firmen wie Sun oder SGI aus.