Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.1998

Compaq plant Alpha-Server mit Direct Rambus

31.07.1998

MÜNCHEN (CW) - Compaq Computer wird in künftigen Alpha-basierten Servern der aufgekauften Digital Equipment die Bustechnik "Direct Rambus" verwenden. Die Texaner schlossen dazu ein Lizenzabkommen mit der Rambus Inc. aus dem kalifornischen Mountain View. Bei Direct Rambus handelt es sich um eine Weiterentwicklung der bereits von einigen Rechnerherstellern eingesetzten Rambus-Technik. Direct Rambus soll in Verbindung mit dafür ausgelegten Hauptspeichermodulen Datenübertragungsraten bis zu 1,6 GB/s zwischen Prozessor und Arbeitsspeicher erlauben. Mit Hilfe mehrerer Direct-Rambus-Kanäle könnten Hauptspeicherkapazitäten im GB-Bereich, wie sie in Unternehmens-Servern eingesetzt werden, mit der benötigten Bandbreite ausgerüstet werden, argumentiert Rambus Inc.