Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.1997 - 

Für das Geschäft mit Kommunikationsprodukten

Compaq plant Erwerb von Microcom

Compaq bietet den derzeitigen Anteilseignern pro Aktie 16,25 Dollar. Die Übernahme hätte damit einen Wert von rund 280 Millionen Dollar. Das Management von Microcom hat dem Deal bereits zugestimmt.

Den Angaben Compaqs zufolge wurde den Aktienbesitzern empfohlen, die Übernahme zu unterstützen. US-Behörden müssen der Transaktion allerdings noch zustimmen.

Laut Alain Lutz, Senior Vice-President und General Manager der Communication Products Group von Compaq, erhofft sich der Hersteller mit der Akquisition eine Erweiterung des Geschäfts mit Kommunikationsprodukten. Dazu gehörten etwa komplette End-to-end-Modem- und ISDN-Connectivity-Lösungen.

Absatzchancen rechnet sich Compaq vor allem im Remote-Access-Server-Markt aus, der von drei Milliarden Dollar 1996 auf über acht Milliarden im Jahr 2000 zulegen werde. Microcom beschäftigt 400 Mitarbeiter, die nach Aussagen eines Compaq-Sprechers zunächst übernommen werden sollen.