Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


28.02.1986

Compaq setzt weiter auf seine Portables

HOUSTON/MÜNCHEN (CW) - Mit dem "Portable II" hat Compaq nun einen Computer vorgestellt, der seine Reihe portabler Rechner nach oben hin abrundet. Das Gerät verzichtet auf die Möglichkeit des Batteriebetriebs zugunsten von Rechenleistung und Grafikfähigkeit.

Die 11-Kilo-Maschine ist mit einem Intel-80286-Prozessor bestückt. Serienmäßig kommt der Tragbare mit 256 KB Hauptspeicher, der sich bis auf 4,1 MB ausbauen läßt. Der eingebaute Bildschirm in Röhrentechnik mit einer Diagonale von knapp 23 Zentimetern gibt Grafiken und Texte aus. Die Maschine ist in drei Versionen mit einem oder zwei Floppylaufwerken zu 360 KB oder mit einem Floppydrive und einer 10-MB-Festplatte lieferbar. Weitere Ausstattungsmerkmale umfassen eine Echtzeituhr mit Kalender, je eine parallele und serielle Schnittstelle, zwei Erweiterungssteckplätze und ein Netzteil, das eine eventuelle Umschaltung der Netzschaltung (110/ 220 Volt) automatisch vornimmt. Die Preise bewegen sich zwischen 9 500 und 13 000 Mark, je nach Massenspeicherausstattung.