Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.11.1991

Comparex baut Unterstützung von 390 aus

MANNHEIM (pi) - Wie bereits die Hitachi-EDS-'I'ochter HDS kündigt jetzt auch Comparex eine 15prozentige Leistungssteigerung der Mainframe-Prozessoren an. Das derzeitige Basismodell "Comparex 9/930" werde bereits mit mehr Performance ausgeliefert.

Zudem unterstützen die Rechner die neuen Funktionen der ESA/390-Architektur, die IBM kürzlich bekanntgegeben hat, meldet die Mannheimer Gesellschaft. Dies schließe eine Erweiterung der Escon-Architektur, etwa um das XDF-Feature und um die Transferrate, die jetzt bis zu 17 MB/s beträgt, mit ein. Die 8/8xx-Prozessoren werden künftig ebenfalls die neuen S/390-Funktionen unterstützen, heißt es weiter. So sollen auch 8/8xx-Anwender mit "VM Data Spaces" arbeiten können.