Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.10.2015 - 

Software Asset Management

Comparex übernimmt Technologieführer Amando Software

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Mit der Übernahme des SAM-Spezialisten vom Bodensee, haben sich die Leipziger IT-Dienstleister einen langjährigen Technologie-Partner ins Boot geholt.

Im Zuge der Weiterentwicklung ihres SoftCare-Angebots rund um das Software-Lizenzmanagement hat die Comparex AG die Lindauer Amando Software GmbH zu 100 Prozent übernommen. Mit 20 Jahren Erfahrung gehört Amando zu den erfolgreichsten Anbietern von Software-Lösungen und -Diensten für SAM in Europa, erklärt der Leipziger Dienstleister.

Von links aus zu sehen sind Michael Drews, Geschäftsführer Amando Software, Filip Krokowski, Executive Vice President Products bei Comparex und Christian Terwiel, Comparex Global Director Software Asset Management.
Von links aus zu sehen sind Michael Drews, Geschäftsführer Amando Software, Filip Krokowski, Executive Vice President Products bei Comparex und Christian Terwiel, Comparex Global Director Software Asset Management.
Foto: Comparex

Mit der Übernahme will Comparex die Weiterentwicklung seiner SAM-Lösung SAM2GO voranbringen und kann nun, mit dem neu formierten Expertenteam aus beiden Unternehmen, die gestiegene Kundennachfrage mit umfassendem Know-how bedienen. Beide Unternehmen sind preisgekrönte Anbieter im SAM-Bereich. So wurde Comparex jüngst zum weltweiten "2015 Microsoft SAM Partner of the Year" gekürt.

"Wir sind davon überzeugt, dass Unternehmen weltweit in Zukunft einen erhöhten Bedarf an Managed Services im Software Asset Management haben werden", so Filip Krokowski, Comparex Executive Vice President Products. "Mit der Vereinigung zweier führender Technologien - Amandos Miss Marple und SAM2GO von Comparex - sowie dem Lizenzwissen unserer Experten legen wir dafür die strategische Basis."

Michael Drews, Geschäftsführer von Amando Software, wird künftig in leitender Position der SAM-Produktentwicklung bei Comparex vorstehen und erklärt: "Neben der Weiterentwicklung unserer SAM-Technologien ist das neu formierte Expertenteam der eigentliche Coup des Zusammenschlusses von Comparex und Amando. Wir vereinen mit diesem Schritt zwei Top-Teams am SAM-Markt und stellen ihr Wissen in den Dienst unserer Kunden und Partner. Damit werden wir auch zukünftig deren gesteigerte Nachfrage nach Software Asset Management mit ausgezeichnetem Know-how bedienen." (KEW)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!