Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.08.2004 - 

Visual-Basic-Anwendungen werden Linux-fähig

Compiler bringt .NET-Code auf Java

27.08.2004

Laut Hersteller nutzt das Tool den Intermediate-Code von .NET-Anwendungen und Web-Services, die mit Visual Basic .NET, C# oder J# entwickelt wurden, und kann diesen in standardkonformen Java-Code überführen. Zudem konvertiert Inet .NET-Klassenbibliotheken wie Core, ADO.NET, XML und ASP.NET. Zielplattformen können Java-Applikations-Server wie "IBM Websphere", "Bea Weblogic" oder "Jboss" sein, die unter Linux, Unix oder einem Mainframe laufen.

Inet ist in einer Version für das Deployment auf Linux für rund 1000 Dollar erhältlich. Die Version für Unix kostet 10 000 Dollar, für den Umstieg auf den Mainframe werden rund 20000 Dollar fällig. (as)