Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.2003 - 

Auch das deutsche Ergebnis überzeugt

Computacenter wächst rasant

MÜNCHEN (CW) - Der britische IT-Dienstleister Computacenter konnte im ersten Halbjahr 2003 satte Zuwächse beim Umsatz und Gewinn verzeichnen.

Wie das Unternehmen mitteilte, erhöhten sich die Einnahmen in der Berichtsperiode gegenüber dem Vorjahr um 28,7 Prozent auf 1,25 Milliarden Pfund (1,81 Milliarden Euro). Der Gewinn vor Steuern kletterte um 31,2 Prozent auf 45,4 Millionen Euro. Damit konnte man die Erwartungen im Markt übertreffen, betonte Chairman Ron Sandler. Es sei gelungen, die eigenen Ressourcen im Managed-Services-Bereich zu stärken und Computacenter als führenden IT-Infrastruktur-Dienstleister zu positionieren. Man hoffe, diesen Trend auch im zweiten Halbjahr bestätigen zu können, führte Sandler weiter aus.

Auch die Anfang des Jahres übernommene deutsche GE Compunet erwirtschaftete im Berichtszeitraum mit einem operativen Gewinn von 3,2 Millionen Pfund (4,64 Millionen Euro) einen positiven Deckungsbeitrag. Der Umsatz sank indes aufgrund der, wie es heißt, andauernd schwachen Konjunkturlage hierzulande um gut zehn Prozent. (gh)