Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1992

Computer 2000 AG Durch die mehrheitliche Übernahme der Dataset AG, Rümlang bei Zürich, plant die Computer 2000 AG zum fahrenden PC-Distributor in der Schweiz aufzusteigen. Das Münchner Unternehmen ist bereits seit 1984 mit einer Tochtergesellschaft in de

06.03.1992

Computer 2000 AG

Durch die mehrheitliche Übernahme der Dataset AG, Rümlang bei Zürich, plant die Computer 2000 AG zum fahrenden PC-Distributor in der Schweiz aufzusteigen. Das Münchner Unternehmen ist bereits seit 1984 mit einer Tochtergesellschaft in der Schweiz vertreten.

Taylorix

Zur Unterstützung ihrer Beratungs- und Vertriebsaktivitäten in Magdeburg hat die Stuttgarter Taylorix AG ihre zwölfte Tochter in den neuen Bundesländern gegründet. Leiter der Taylorix Magdeburg GmbH ist Holger Francke.

Autodesk

Mit der Gründung des europäischen Autodesk-Technologie-Zentrums in Neuchatel, Schweiz, will das Unternehmen künftig schneller auf die Bedürfnisse des europäischen Marktes reagieren. Die Mitarbeiterzahl soll in den nächsten Jahren auf 100 steigen.

Silicon Graphics

Der kalifornische Workstation-Hersteller Silicon Graphics verfügt jetzt über ein österreichisches Standbein: Mit der Silicon Graphics Computer GmbH, Wien, unter der Leitung von Frank Dietrich hofft das Unternehmen, an der Entfaltung der Märkte in Polen, Ungarn und der Tschechoslowakei teilzunehmen.

Ziegler

Im Rahmen einer umfassenden Umstrukturierung bei Ziegler wird der Geschäftsbereich "Caddy" als Ziegler Informatics GmbH unter der Leitung von Norbert Urmetzer auf eigene Beine gestellt. In der Ziegler Instruments GmbH verbleiben Meßtechnik und der Produktbereich "Signalys". Beide Töchter werden der neugeschaffenen Holding Ziegler Engineering unterstellt.

Haessler Software GmbH

Der baden-württembergische Software-Entwickler Haessler Software GmbH, Schömberg, erweitert seine europäische Präsenz. Nachdem 1990 in Grüna bei Chemnitz und in Brüssel Niederlassungen eröffnet worden waren, folgte im Januar ein Büro in Wien.

Markt & Technik Verlag AG

Mit einer Mehrheitsbeteiligung an dem gemeinsam mit der tschechischen Firma Unis Corp. Ltd., Brünn, gegründeten Unternehmen Access & Agora CSFR wird der Münchner Markt&Technik-Konzern im Bereich Computer- und Softwarehandel in Osteuropa tätig.

McDonnell Douglas

Der amerikanische Rüstungslieferant McDonell Douglas Corp. will sich mit einem eigens dafür gebildeten Team um den Auftrag für das Informationsprogramm der US-Armee mit der Bezeichnung "All Source Analysis System", Block II, bewerben. Zu dem Team gehören die Unternehmen Electronics Systems Co., TRW Inc., Hughes Aircraft Co. sowie die Software Analysis and Management Inc.

Ascom Holding AG

Im Rahmen organisatorischer Änderungen schuf die Berner Ascom-Holding den Konzernbereich "Enterprise Networks", in dessen Mittelpunkt die von Unisys übernommene Netztochter Timeplex steht. Der neugeschaffene Bereich umfaßt daneben die Infrasys für Anwendungen im Netzmanagement und Energy Systems, einen Hersteller von Stromversorgungsgeräten. Ascom-Timeplex plant, mit Büros in Deutschland, Italien, der Schweiz und den Benelux-Staaten den Verkauf und die Wartung der Enterprise Networks zu übernehmen.

AIT AG

Die Austrian Industries Technologies AG (AIT) will ein Systemhaus schaffen. Zu diesem Zweck gliedert sie ihre Tochtergesellschaften Automation Computer Communication (ACC), Wien, und Automations- und Informationssysteme (AIS), Linz, organisatorisch in das Mutterunternehmen ein.

BASF Magnetics GmbH

Aus Kostengründen wird die BASF Magnetics GmbH, Mannheim, ihren Standort Ettenheim schließen sowie in München und Willstätt Personal abbauen. Von den Umstrukturierungen, die bis Ende 1993 abgeschlossen sein sollen, werden insgesamt 960 Arbeitsplätze betroffen sein.

Quante AG

Durch die mehrheitliche Übernahme der italienischen Trucco-Gruppe, Turin, verfolgt die Wuppertaler Quante AG ihre Strategie, auf allen europäischen Märkten vertreten zu sein. Der Kauf der auf dem Gebiet der passiven Netzkomponenten tätigen Unternehmensgruppe ermöglicht den Zugang zum italienischen Telekom-Markt.

Gfs mbH

Durch die Eröffnung einer Geschäftsstelle in München betreut die Gfs mbH, Aachen, ihre Kunden im bayerischen Raum jetzt vor Ort. Weitere Geschäftsstellen sollen folgen.