Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.1990

Computer 2000 denkt bei Kapitalerhöhung an Aktionäre

Computer 2000 erhöht das Kapital um zwei auf elf Millionen Mark durch Ausgabe junger Aktien im Verhältnis 9:2 zu 350 Mark. Der Bezugsrechtshandel findet am geregelten Markt der Börsen Frankfurt und München in der Zeit vom 1. bis 13. März 1990 statt.

Vor dem Hintergrund des angestrebten Umsatzes von 400 Millionen Mark im laufenden Geschäftsjahr dürften in den nächsten Jahren weitere Kapitalmaßnahmen ins Haus stehen. Die Aktionärsstruktur erlaubt, davon auszugehen, daß auch kommende Kapitalerhöhungen aktionärsfreundliche Bedingungen aufweisen werden.

Mit einem Kurs Gewinn-Verhältnis von schätzungsweise 15 ist die Aktie der Computer 2000 AG nicht zu hoch bewertet. Der Bezugsrechtswert kam an den ersten beiden Handelstagen unter Druck. Mit tief gestaffelten Limits sollte man daher gegen Ende der Frist Bezugsrechte kaufen. 41/2 Rechte berechtigen zum Bezug einer Computer 2000-Aktie zu 350 Mark. Der aktuelle Kurs des Bezugspakets liegt bei 36 Mark, der Kurs der Aktie bei 575 Mark. Das Bezugsrecht wird mit einem Abschlag gehandelt. Die technische Parität des Bezugsrechts liegt bei 50 Mark. +