Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.06.2004 - 

Nettoergebnis dreht ins Plus

Computer Associates beendet ein schwieriges Jahr

MÜNCHEN (CW) - Computer Associates (CA) hat Ende März ein stabiles viertes Fiskalquartal abgeschlossen. Der Konzern, der einen neuen CEO sucht, erwirtschaftete einen Nettogewinn im Gesamtjahr.

Nachdem im Vorjahreszeitraum noch ein Verlust von 106 Millionen Dollar angefallen war, verzeichnete CA nun einen Nettoprofit von 89 Millionen Dollar im Abschlussquartal. Im Jahresvergleich verbesserte sich das Ergebnis von minus 267 Millionen auf plus 25 Millionen Dollar. Der operative Gewinn lag am oberen Ende der eigenen Prognosen und geringfügig über den Erwartungen der Analysten, so dass der Aktienkurs des Konzerns kurzfristig in die Höhe schnellte. Allerdings profitierte CA auch vom Verkauf einer Tochtergesellschaft.

Der Umsatz stieg im vierten Quartal um knapp zehn Prozent auf 850 Millionen Dollar, im Gesamtjahr beliefen sich die Einnahmen des Softwareanbieters auf 3,28 Milliarden Dollar. Dies bedeutet ein Wachstum um gut acht Prozent gegenüber dem vorigen Fiskaljahr. Wegen des ungewissen Ausgangs der Untersuchung seiner Bilanzierungspraktiken durch US-amerikanische Justizbehörden hat CA Rückstellungen in Höhe von zehn Millionen Dollar gebildet. (ajf)