Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.01.1987

Computer erleichtert Umweltschutz

WIEN (apa) - Per Computer kann die Umweltbelastung von Verpackungen bestimmt werden. Ein entsprechendes EDV-Modell entwickelte jetzt Sebastian Alber vom Institut für Technologie und Warenwirtschaft der Wirtschaftsuniversität in Wien. Bei dem "Öko-Warenkorb" gibt man dem Rechner die Daten der Emballage, wie Form, Größe, Gewicht Material etc. ein. Nach fünfstündiger Rechenarbeit spuckt der Computer das sogenannte "Öko-Profil" der Verpackung aus. Tabellen und Grafiken stellen dar, welche in der Emballage enthaltenen Stoffe die Umwelt (Luft, Wasser und Boden) in welchem Ausmaß belasten.