Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1980 - 

ICL Deutschland GmbH:

Computer mit Bildschirmtext

KÖLN (pi) - ICL Deutschland GmbH zeigt auf der diesjährigen Orgatechnik in Köln das Computer-System ME 29. Neben neuer Hardware-Technologie wird erstmals auch das Viewdata-Bildschirmtextsystem und eine Online-Textverarbeitung integriert. Entsprechende Software gestattet die Kopplung aller Funktionen mit einem Zentralrechner und die Speicherung aller Informationen mit Hilfe einer Benutzerbank.

Dieses Konzept einer "totalen Informationsverarbeitung" erlaube ME 29-Anwendern, den Computer noch rationeller zu nutzen.

Außerdem lasse sich mit dem ME 29-System ein firmeneigenes Viewdata-Bildschirmtextsystem aufbauen. Handelsübliche Farbfernsehgeräte mit Decoder ausgerüstet oder spezielle Chefterminals, gestatten den direkten Zugriff des Benutzers auf die zentralen Viewdata-lnformationen in der Computerdatenbank der ME 29.

lnformationen: ICL Deutschland, International Computers GmbH, Marienstraße 10, 8500 Nürnberg, Telefon 09 11/200 11.

Auf der Orgatechnik: Halle 10 OG, Gang E/F, Stand 19/20.