Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.05.1984

Computer Power Group gründet US-Büro

MELBOURNE (CWIN) - Einen Software-Kontrakt im Wert von vier Millionen Dollar brachte die australische Computer Power Group unter Dach und Fach. Das Unternehmen eröffnete daraufhin eine Niederlassung in New York, die von dem ehemaligen Staatsbeamten Ted Prince geführt wird. Das Büro befindet sich ein Stockwerk tiefer als das amerikanische Hauptquartier des australischen Pressekönigs Rupert Murdoch.

Neue Methoden bei der Softwareausschreibung

SYDNEY (CWIN) - Zu einem unerwarteten Schritt hat sich jetzt das Elektrizitätswerk der Stadt Sydney entschlossen: Auch Anbieter, deren Softwarepakete noch nicht vollständig entwickelt sind, können sich an der Ausschreibung für einen Vertrag im Wert von 500 000 Dollar beteiligen. Berücksichtigt werden sollen dabei auch jene Unternehmen, die sich zur Lieferung einer Übergangslösung verpflichten, bis die eigentlichen Produkte verfügbar sind.

Geldmarktsystem auf Datapoint-Basis

SYDNEY (CWIN) - Datapoint-Prozessoren im Wert von 1, 7 Millionen Dollar bilden das Kernstück eines neuen Geldmarktsystems, das jetzt in Sydney vorgestellt wurde. Als Entwickler zeichnet die kürzlich gegründete Austraclear Ltd. Die Rechner sollen im elektronischen Geldtransfer (BFT) zum Einsatz kommen.