Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.1976 - 

Auch das noch:

Computer sorgt für Ehekrach

CHICAGO - Im Chicagoer Luxushotel "Oxford House" liefen die Telefone heiß: Ein Computerbrief war Anlaß für 500 Beschwerden. Durch Einlegen eines falschen Programmbandes hatten etwa 4000 Chicagoer Bürger von dem Hotel einen Werbebrief erhalten, in dem sich das Unternehmen dafür bedankte, daß der Adressat kürzlich dort übernachtet hätte. Da das Hotel mitten in der Stadt steht, haben die meisten der Werbebriefempfänger jedoch überhaupt noch nie dort gewohnt. Die Briefe führten zu zahlreichen Eifersuchtsszenen - weil Ehepartner der Empfänger unerlaubte Liebesfreuden witterten. Zumindest in einem Fall löste der kurz danach versandte Entschuldigungsbrief nochmal Ärger aus: Eine Frau hatte den Dank für die Übernachtung als willkommenden Beweis in einem Scheidungsprozeß verwenden wollen.